RUB » CERES » Home » Stefan Huber, PD Dr.

Stefan Huber, PD Dr.


Publications

  • Dimensionen der Religiosität, Bern 1996.
  • Religiöse Selbstkonzepte im Spiegel der Repertory-Grid-Technik. Wege zum Menschen, S. 54, 220-230, 2002.
  • Zentralität und Inhalt. Ein neues multidimensionales Messmodell der Religiosität, Opladen 2003.
  • Gutachten zum geplanten Religionsmonitor der Bertelsmann Stiftung, 2006, http://www.bertelsmann-stiftung.de/bst/de/media/xcms_bst_dms_19748_19790_2.pdf
  • Kerndimensionen, Zentralität und Inhalt. Ein interdisziplinäres Modell der Religiosität. Journal für Psychologie, 16(3), 2008: http://www.journal-fuer-psychologie.de/jfp-3-2008-05.html
  • Der Religiositäts-Struktur-Test (R-S-T). Systematik und operationale Konstrukte. In Wilhelm Gräb & Lars Charbonnier (Hrsg.), Individualisierung - Spiritualität - Religion: Transformationsprozesse auf
  • dem religiösen Feld in interdisziplinärer Perspektive (S. 137-171). Münster 2008.
  • Religion Monitor 2008: Structuring Principles, Operational Constructs, Interpretive Strategies. In Bertelsmann Stiftung (Ed.), What the World Believes: Analysis and Commentary on the Religion Monitor 2008 (pp. 17-51). Gütersloh 2009.
  • The Religious Field between Globalization and Regionalization - Comparative Perspectives. In Bertelsmann Stiftung (Ed.), What the World Believes: Analysis and Commentary on the Religion Monitor 2008 (pp. 53-93). Gütersloh 2009 (zusammen mit Volkhard Krech).